x Profil ändern
Passwort ändern
Profil löschen
Spezialisierung ändern
Newsletter anmelden

Die Schweizerische Vereinigung für Schweinemedizin

 

Die "Schweizerische Vereinigung für Schweinemedizin" (SVSM) ist eine Fachsektion der "Gesellschaft Schweizerischer Tierärztinnen und Tierärzte" (GST). Sie vertritt ihre Interessen gegenüber anderen Institutionen und diejenigen ihrer Mitglieder gegenüber der GST.

 

Sie strebt folgende Ziele an:

  • Erhaltung und Förderung der Kenntnisse der Krankheiten und deren Prophylaxe, der Hygiene, Haltung, Fütterung und Zucht der Schweine als besonderes Wissens- und Arbeitsgebiet des Tierarztes

  • Einflussnahme auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Tierärzte auf diesem Fachgebiet

  • Erhaltung eines Weiterbildungstitels "FVH für Schweinemedizin"

  • Organisation von Fort- und Weiterbildungen, Fachtagungen, sowie Verfassen von umfassenden Information

  • Einflussnahme beim Erlass gesetzlicher Grundlagen auf dem Gebiet der Schweineproduktion

  • Förderung der beruflichen und wirtschaftlichen Stellung der in der Schweineproduktion tätigen Tierärzte

  • Förderung der Zusammenarbeit aller in der Schweineproduktion Tätigen Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Strukturen

 

Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus 5 Mitgliedern und 2 bis 3 Beisitzern. Es wird darauf geachtet, dass mindestens 1 Mitglied von der Vetsuisse Fakultät dabei ist. Die Mehrheit sollte jedoch aus Praktikern bestehen. Der SGD ist automatisch mit beratender Stimme im Vorstand vertreten.

 

Weitere Organe und Kommissionen

Es sind dies die Mitgliederversammlung, welche einmal jährlich und normalerweise im Frühjahr stattfindet, die FVH-Prüfungskommission, der Fortbildungsrat und die Revisoren.

Unsere Sponsoren

PixelSpace PixelSpace PixelSpace PixelSpace PixelSpace PixelSpace PixelSpace